Skan Selbsterfahrungsgruppe 2021

Mattensitzungen, Atemrituale, Streaming Theatre, Gruppendynamik, Gespräch und Meditation.

Leitung: Susanne Graff und Rainer Conrad

Diese Selbsterfahrungsgruppe richten sich an Menschen, die an Körperarbeit und persönlicher Weiterentwicklung interessiert sind und bietet die Möglichkeit, kontinuierlich und aufbauend Skan in der Gruppe praktizieren zu können. 6 Wochenenden intensiver Selbsterfahrung mit Bewegung, Atem- und Stimmarbeit, Mattensitzungen, Bu?hne und Meditation.

Um unser Leben freudvoll, eigenverantwortlich, mitfühlend und frei gestalten können, benötigen wir ein tiefes Verständnis und eine Verankerung im Körper - ein “Mit-Sich-Sein” - das sowohl das Gefühl des Glücks und der Freude als auch der Angst und des Zorns in uns akzeptiert. Dieses Einverständnis mit sich selbst bildet die Basis, um aus dem eigenen lebendigen Kern heraus kraftvoll und mitfühlend in der Welt zu sein.


Es ist uns ein besonderes Anliegen, in einer zunehmend individualistisch geprägten Gesellschaft einen Raum zu schaffen fu?r Innehalten, fu?r Sich-Spu?ren und für die elementare Erfahrung von Zugehörigkeit und Verbindung auf der einfachsten Ebene, die uns gemeinsam ist: Dem menschlichen Kontakt und dem energetischen “miteinander-Sein”.

Die Praxis Streaming Theatre Cologne befindet sich in Köln/Ehrenfeld, Widdersdorfer Straße 183.
Die Übernachtung im Studio ist möglich. Es gibt eine Dusche, ausgestattete Küche und ausreichend Matten. Ansonsten sind fußläufig Hotel, Pensionen und Zimmer zu finden.

Anmeldungen, Anfragen und weitere Infos bitte telefonisch oder per mail an Susanne Graff oder Rainer Conrad
Bürotelefon: 02425-9033931 Internet: www.skanakademie-koeln.de

© 2015 streaming theatre cologne